TSG-Liveticker

Regionalliga Südwest 27. Spieltag

TSG Balingen

1:3

Nach dem Spiel

SV Waldhof Mannheim

  • Ticker
  • Übersicht
  • Aufstellung
  • Tabelle

Spiel war am: 30.03.2019 14:00:00 Der Liveticker ist beendet.

  • Nach dem Spiel

    Spielfazit

    Mannheim bleibt auswärts ungeschlagen, Balingen verliert nach sechs Heimsiegen in Folge wieder ein Spiel in der Bizerba-Arena – in dieser Saison ist das erst die zweite Heimniederlage. Und lange Zeit sah es so aus, als könnte die TSG auch gegen den haushohen Favoriten bestehen.

     

    Mannheim hätte sich heute nicht beschweren dürfen, wenn sie ohne Punkte heimgefahren wären, denn die TSG spielte lange Zeit ebenbürtig und führte verdient. Nach der Pause hat sie sogar noch beste Chancen, den Vorsprung auszubauen, doch lässt diese ungenutzt.

     

    Nach dem überraschenden und unnötigen Ausgleich fangen sich die Balinger einen ebenso unnötigen Platzverweis. In Überzahl ist der Meisterschaftsanwärter dann doch eine Nummer zu groß für den Underdog, doch wer weiß, wie das hier heute ausgegangen wäre, wenn Balingen das zweite Tor macht und zu elft zu Ende spielt.

     

    Trotz der Niederlage können die Balinger stolz auf sich sein. Fast eine Stunde lang schnupperte man an der Sensation. Mannheim fand lange keine Mittel, verzweifelte beinahe und leistete sich das ein oder andere Frustfoul. Oder landete wegen Reklamierens gleich auf der Tribüne, wie Trainer Bernhard Trares.

     

    Auch wenn die Balinger heute ohne Punkte ausgehen, der Respekt der Mannheimer und der restlichen Liga dürfte ihnen nach diesem starken Auftritt sicher sein.

  • Nach dem Spiel

    Abpfiff

    Balingen verliert mit 1:3 gegen den Tabellenführer Waldhof Mannheim.

  • 90. Minute

    Schuon verzieht

    Einen zu kurz geratene Kopfballabwehr nimmt der Balinger Mittelfeldspieler aus über 20 Metern direkt – aber trifft den Ball nicht richtig.

  • 89. Minute

    Nächster Wechsel

    23 Michael Schultz kommt für 4 Kevin Conrad

  • 86. Minute

    Luft ist etwas raus

    Viel Leerlauf gerade. Mannheim muss nicht mehr, Balingen kann zu zehnt nicht mehr.

  • 83. Minute

    Erster Wechsel bei den Gästen

    20 Jannik Sommer kommt für 9 Valmir Sulejmani

  • 77. Minute

    Wieder Mannheim: 1:3!

    Nun spielen die Gäste ihre Überzahl aus. Mannheim kontert. Korte legt quer und Deville kann ins leere Tor einschieben.

    Tor von 14 Maurice Deville

  • 76. Minute

    Dritter Wechsel

    Wieder ein starkes Spiel des lange verletzten Laufeners, der die TSG-Stürmer immer wieder gekonnt in Szene setzte.

    30 Daniel Seemann kommt für 20 Lukas Foelsch

  • 76. Minute

    3000er-Marke geknackt

    Neuer Zuschauerrekord: 3012 Zuschauer sind heute in der Bizerba-Arena.

  • 75. Minute

    Mannheim stellt das Spiel auf den Kopf

    Mannheim ist im zweiten Durchgang nicht besser als im ersten, eher schlechter. Dennoch steht es hier plötzlich 1:2, weil der Tabellenführer seine wenigen Chancen eiskalt nutzt.

  • 73. Minute

    Tor für Mannheim: 1:2!

    Schreyeck vertändelt den Ball, in der eigenen Hälfte. Dann geht's schnell über Korte, der per Flachschuss trifft.

    Tor von 17 Gianluca Korte

  • 72. Minute

    20 Minuten in Unterzahl

    Das wird eine richtige Zitterpartie.

  • 70. Minute

    Platzverweis

    Erst gab's Gelb für das Foul. Nun Rot. Kurth scheint ratlos. Wir kennen den Grund für den Platzverweis auch nicht. Wir wissen noch nicht mal ob es Gelb-Rot oder glatt Rot war.

    Rote Karte für 27 Fabian Kurth

  • 69. Minute

    Nächste Gelbe

    Gelbe Karte für 27 Fabian Kurth

  • 68. Minute

    Binanzer pariert

    Mannheim nun wieder mit etwas mehr Spielanteilen. Es ist hochspannend!

     

  • 67. Minute

    Stürmerwechsel

    11 Stefan Vogler kommt für 9 Hannes Scherer

  • 66. Minute

    Foelsch bockstark!

    Der Regisseur behauptet den Ball alleine auf weiter Flur und schickt dann Akkaya auf die Reise. Dessen Flachschuss aus schwierigem Winkel landet bei Gästekeeper Scholz.

  • 64. Minute

    Wechsel steht bevor

    An der Seitenlinie gibt Volkwein bereits Stefan Vogler die letzten Anweisungen.

  • 63. Minute

    Trares auf die Tribüne

    Nach einem harten Foul an Schreyeck meckert der Gästetrainer erneut. Schon beim Elfmeterpfiff war er aufs Feld gelaufen. Nun schickt ihn Schiri Ballweg auf die Tribüne.

  • 60. Minute

    Aus dem Nichts

    Bisher fanden die Gäste in der zweiten Hälfte kaum statt. Eine Standardsituation musste das Tor bringen. Die Gästefans singen nun wieder lauter.

  • 58. Minute

    Der Ausgleich!

    Ecke für die Gäste. Die erste Flanke von links erreicht niemanden, doch den zweiten Ball von der Gegenseite nutz Sulejmani zum Kopfball und seinem 17. Saisontor.

    Tor von 9 Valmir Sulejmani

  • 56. Minute

    Was ist denn hier los?!

    Wieder die TSG wieder leitet Foelsch direkt weiter. Diesmal ist Scherer sein Abnehmer. Sein Versuch landet am Außennetz. 

  • 54. Minute

    Zwei Großchancen in einer Minute!

    Was für ein Spielzug! Foelsch leitet artistisch auf Pettenkofer weiter, der den hohen Ball schön annimt und abschließt. Scholz rettet zur Ecke. Bei der kommt Scherer zum Distanzschuss, den Scholz unter sich begräbt. 

  • 52. Minute

    Frecher Pass!

    Akkaya chippt den Ball in den Strafraum auf Scherer, doch die Mannheimer passen auf.

  • 50. Minute

    Knapp vorbei

    Dorian Diring versucht es aus rund 25 Metern direkt. Er verfehlt das Tor nur knapp.

  • 49. Minute

    Zweite Gelbe für die TSG

    Und Freistoß für Mannheim.

    Gelbe Karte für 25 Matthias Schmitz

  • 48. Minute

    Torwartfehler

    Nach einem Rückpass schlägt Mannheims Keeper Scholz ein Luftloch. Leider ist kein Balinger in der Nähe, um den Fehler zu nutzen.

  • 47. Minute

    Gleiches Personal

    Keine Wechsel in der Pause.

  • Halbzeitpause

    Weiter geht's!

    Auf in die zweiten 45 Minuten.

  • Halbzeitpause

    Gleich geht's weiter

    Die Mannschaften sind schon zurück

  • Halbzeitpause

    Nachtrag

    Weil sich unmittelbar vor dem Elfmeterpfiff und nach dem Tor die Ereignisse überschlugen, kamen wir nicht dazu, eine Großchance der TSG vor dem Elfemeter zu vermelden:

    Die Mannheimer hatten bei eigenem Einwurf am eigenen Sechzehner den Ball in die Füße von Lukas Foelsch geworfen, der gut auf den heranrauschenden Akkaya ablegte. Seinen Flachschuss konnte Mannheims Keeper Markus Scholz mit einer Glanzparade halten. 

  • Halbzeitpause

    Halbzeitfazit

    Was für ein Spiel! Rund 25 Minuten spielen beide Mannschaften hier Vollgasfußball und lassen Zuschauern und Livetickerer kaum Zeit zum Verschnaufen. Zwar bestimmt der Tabellenführer das Spiel, doch Balingen lässt Mannheim nicht viel näher als bis zum eigenen Sechzehner kommen. 

    In der Halbzeitpause gibt es unterdessen nur ein Thema: War das Foul, das zum Elfer führte auf der Linie, oder außerhalb des Strafraums. Auch nach der Ansicht der Videos zu der Szene ist es eine Milimeterentscheidung. Die Balinger wird's nicht stören, dass Schiri Ballweg auf den Punkt zeigte. 

    Aber auch davon abgesehen ist die Führung nicht unverdient. Balingen macht ein bockstarkes Spiel, bringt den Favoriten in so mancher Szene zur Verzweiflung. 

    Durch Eisele hat die TSG sogar noch die große Chance zum zweiten Tor. Aber die individuelle Klasse der Gäste ist in jedem Angriff zu sehen. Das werden noch sehr spannende 45 Minuten.

  • Halbzeitpause

    Halbzeit

    Der Underdog geht mit einer Führung in die Kabine!

  • 45.+2 Minuten

    Latte!

    Eine verunglückte Flanke von Meyerhöfer wird länger und länger und titscht oben aufs Quergebälk. Eher ein Produkt des Zufalls aber nicht ungefährlich.

  • 45. Minute

    Mannheim nicht gerade meisterlich

    Der Favorit ist zwar spielbestimmend, aber nur selten zwingend in den Aktionen, Zudem leisten sie sich einige Fehler und Ungenauigkeiten, die Balingen zu nutzen weiß.

  • 42. Minute

    Führung nicht unverdient

    Der Elfmeter war eigentlich keiner, klar. Aber auch wenn die Führung ungerechtfertigt entstanden ist, geht sie mittlerweile in Ordnung. Balingen hält gegen den Tabellenführer richtig gut mit, verteidigt konzentriert und setzt offensiv gute Nadelstiche. Hier liegt eine Sensation in der Luft.

  • 41. Minute

    Schwächephase der Mannheimer

    Nächster Angriff mit Flanke über Eisele. Jetzt ist Balingen am Drücker. Wer hätte das vor dem Spiel gedacht?!

  • 40. Minute

    Nächste Gelbe

    Hofrath räumt an der Mittellinie Akkaya ab. Völlig unnötig und überhart. Da ist schon Frust dabei.

    Gelbe Karte für 31 Marcel Hofrath

  • 38. Minute

    Das muss das 2:0 sein!

    Nach einer Flanke von links steht Eisele plötzlich ganz alleine vor Scholz. Der Rechtsverteidiger spielt ihm in die Beine, kommt dann nochmal an den Ball aber kann ihn nicht im Tor unterbringen.

  • 35. Minute

    Nächste Gelbe

    Taktisches Foul an Pettenkofer, der gerade einen Konter startete.

    Gelbe Karte für 6 Marco Schuster

  • 33. Minute

    Erste Gelbe für die TSG

    Offensivfoul am gegnerischen Strafraum

    Gelbe Karte für 17 Marc Pettenkofer

  • 32. Minute

    Mannheim drückt

    Balingen hat sich nun etwas zurückgezogen. Mannheim macht das Spiel, aber die TSG steht kompakt und lässt wenig Zwingendes zu.

  • 29. Minute

    WAHNSINN!

    Mannheims Meyerhöfer kratzt einen Ball von der Grundlinie, da hatte keine mehr mit dem Angriff gerechnet. In der Mitte kommt Sulejmani an den Ball doch Schmitz rettet mit einer richtig starken Grätsche.

  • 24. Minute

    Verletzungsbedingter Wechsel

    Müller wird von den Sanitätern abtransportiert. Die Balinger – und Mannheimer – Fans klatschen Beifall und Genesungswünsche.

    27 Fabian Kurth kommt für 15 Adrian Müller

  • 22. Minute

    Müller bleibt liegen

    Nach einem Zweikampf landet der Linksverteidiger unglücklich auf dem Rasen. Er wird längers behandelt, die Balinger haben direkt einen Wechsel angezeigt.

  • 20. Minute

    Schmeichelhafter Elfer

    Wir haben die Wiederholung gesehen: Das Foul von Seegert an Pettenkofer war wohl außerhalb des Sechzehners. Werten wir es als Glück des Tüchtigen.

  • 19. Minute

    Konter über Korte

    Der Mannheimer ist schneller als Schmitz. Aber er setzt den Abschluss deutlich drüber. Es geht hier Auf und ab. Wir kommen gar nicht nach alle Szenen zu vermelden, so schnell geht es. Hochspannend!

  • 19. Minute

    Schöner Angriff!

    Balingen kontert über Eisele, doch dessen Flanke kann Scherer nicht verwerten. Mannheim ist zwar etwas überlegen, aber Balingen hält gut mit.

  • 15. Minute

    Mannheim mit Wut im Bauch

    Die Gäste fahren vom Anpfiff weg einen Angriff. Schuster verzieht aber.

  • 14. Minute

    TOOOOOOOOOOOOOR!

    Die Gästefans pfeifen, doch Akkaya behält die Nerven. Der Außenseiter führt!

    Tor von 10 Kaan Akkaya

  • 14. Minute

    Gelb noch dazu

    Gelbe Karte für 5 Marcel Seegert

  • 13. Minute

    ELFMETER!

    Pettenkofer wird gefoult. Akkaya tritt an.

  • 11. Minute

    TSG vor Gästetor

    Im direkten Gegenzug greift die TSG über Akaya an. Die Situation wird geklärt. Ein Raunen geht durch die Balinger Fans.

  • 9. Minute

    Gehalten!

    Erster Torschuss der Gäste: Nach Ballgewinn geht es schnell über Sulejmani, der auf Kern ablegt. Seinen Flachschuss pariert Binanzer und auch Sulejmanis Nachschuss wird gehalten.

  • 8. Minute

    Freistoß für Mannheim

    Zuvor eine gute Kontergelegenheit über Sulejmani, die aber geklärt wurde. Der schwach getretene Freistoß ebenso.

  • 6. Minute

    Guter Einsatz

    Eine gaaaanz weite Flanke von links auf Sascha Eisele erreicht der Rechtsverdeidiger mit gutem Sprint, aber dann wird der Ball geklärt, ehe er ihn unter Kontrolle bringen kann.

  • 5. Minute

    Erster Angriff der TSG

    Foelsch legt artistisch auf die linke Außenbahn auf Müller ab. Der flankt in die Mitte, doch der Ball ist zu weit und landet im Aus.

  • 3. Minute

    Mannheim mit Offensivdrang

    Die Gäste machen Druck, aber bisher hat Balingen das im Griff. Spätestens am eigenen Strafraum ist Schluss.

  • Vor dem Spiel

    Anstoß!

    Schiedsrichter Cristian Ballweg pfeift die Partie an.

  • Vor dem Spiel

    Gleich geht's los

    Die Mannschaften betreten das Feld.

  • Vor dem Spiel

    Choreos der Zuschauer

    Die Haupttribüne ist in ein Fahnenmeer der Vereinsfarben Schwarz und Rot getaucht. Bei den Gästen gibt's blaues Konfetti.

     

  • Vor dem Spiel

    Einlaufhymne läuft schon

    Noch 3 Minuten bis zum Anpfiff.

  • Vor dem Spiel

    Noch 10 Minuten bis zum Anpfiff

    Der Stadionsprecher begrüßt die Zuschauer und gibt die Aufstellungen durch. Bald geht's los

  • Vor dem Spiel

    Beeindruckende Kulisse

    Die Mannheimer Fans singen seit Minuten ihre Fangesänge, Haupt- und Gegentribüne sind gut gefüllt bis voll und auch die Wiese hinter dem Tor füllt sich. Dass der bisherige Besucherrekord von 2500 Fans heute gebrochen wird, ist nur noch Formsache. Dazu tolles Wetter: die Rahmenbedingungen für ein Fußballfest stimmen.

  • Vor dem Spiel

    Bonusspiel

    Schon ein Unentschieden wäre für die TSG heute ein Überraschungserfolg. „Für uns ist das im Kampf um den Klassenerhalt nicht das entscheidende Spiel“, sagt auch TSG-Coach Volkwein. Da stehen noch andere Begegnungen – unter anderem gegen direkte Konkurrenten – auf dem Programm, um die fehlenden Punkte für den Ligaverbleib zu sichern.

  • Vor dem Spiel

    Noch kein Sieg gegen Mannheim

    Im Hinspiel gewannen die Waldhof-Kicker mit 2:1. Ein Ergebnis, das knapper klingt, als es tatsächlich war. „Mannheim war uns haushoch überlegen“, erinnert sich Ralf Volkwein.

    Nach der Niederlage in der Hinrunde, sowie einer weiteren Niederlage und einem Remis in der Saison 10/11, als die beiden Teams in der Oberliga aufeinander trafen, wartet die TSG also noch auf ihren ersten Sieg gegen Mannheim.

  • Vor dem Spiel

    Mannheims Diring wieder dabei

    Beim 3:1 gegen Stuttgarts U23 war Mittelfeldspieler Dorian Diring gesperrt. Heute steht er wieder in der Startelf. Für ihn nimmt Jannik Sommer auf der Bank Platz, ansonsten gibt's in der Startaufstellung der Gäste keine Änderungen.

  • Vor dem Spiel

    Zwei Veränderungen bei Balingen

    Im Vergleich zum 1:1 bei Steinbach Haiger hat TSG-Coach Ralf Volkwein auf zwei Positionen umgestellt: Adrian Müller startet heute für Fabian Kurth und für den gelbgesperrten Kapitän Manuel Pflumm steht Fabian Fecker in der Startelf. Die Binde trägt heute wieder Nils Schuon.

  • Vor dem Spiel

    Nicht übel für einen Aufsteiger

    Die TSG Balingen belegt in der Zuschauertabelle der Regionalliga aktuell den sechsten Platz und hat damit auch Traditionsclubs wie den FSV Frankfurt oder Wormatia Worms hinter sich gelassen. Durchschnittlich besuchten 1500 Zuschauer die Partien der TSG.

    Zuletzt waren es etwas weniger, gegen Schlusslicht Stadtallendorf wurde mit 748 Besuchern gar ein Negativrekord für die Saison aufgestellt. Heute wird wohl ebenfalls ein neuer Rekord aufgestellt werden – allerdings im positiven Sinne.

  • Vor dem Spiel

    Auch Balingen mit guter Bilanz

    Aus den letzten 5 Spielen holte die TSG 8 Punkte (zwei Siege, zwei Unentschieden, eine Niederlage). In der zweiten Saisonhälfte läuft es für den Aufsteiger bisher blendend. In der Rückrundentabelle steht Balingen sogar auf dem sechsten Platz (Insgesamt Rang 9).

  • Vor dem Spiel

    Sprechchöre zum Aufwärmen

    Mit rund 600 Gästefans rechnet die TSG heute. Es sind noch längst nicht alle im Stadion, weil auch am seperaten Gästeeingang Schlangestehen angesagt ist. Die, die schon ihre Plätze auf der Gegentribüne eingenommen haben, jubelte eben ihrer Mannschaft zu, die zum Aufwärmprogramm aus der Kabine kam.

  • Vor dem Spiel

    Starke Serie

    Mannheim hat zuletzt sieben Spiele in Folge gewonnen, insgesamt sind die Gäste bereits seit 14 Spielen ohne Niederlage.

  • Vor dem Spiel

    Gastgeschenke gibt es bei Mannheim nicht

    Aus 13 Auswärtsspielen holte Mannheim sagenhafte 12 Siege sowie ein Unentschieden. Verloren hat der Primus in der Fremde in dieser Saison noch gar nicht. Gibt's heute die erste Auswärtsniederlage? Es wäre wohl eine mittelschwere Sensation.

  • Vor dem Spiel

    Die Aufstellungen sind da

    Diese 22 Spieler schicken TSG-Coach Ralf Volkwein und sein Gegenüber Bernhard Trares ins Rennen.

  • Vor dem Spiel

    Zuhause eine Macht

    Die TSG Balingen hat in der Bizerba-Arena zuletzt sechs Mal in Folge gewonnen. Die letzte – und bisher einzige – Heimniederlage gab’s am 12. Spieltag gegen Pirmasens.

  • Vor dem Spiel

    In einer Statistik ist Balingen besser

    In fast allen Vergleichen liegen heute die Gäste vorne, doch nicht in der Heimtabelle. Dort liegen die Mannheimer nur auf Rang 5, einen Platz hinter der TSG Balingen.

  • Vor dem Spiel

    Geballte Offensivkraft

    Mannheims Toptorschützen Valmir Sulejmani (16) und Timo Kern (14) erzielten zusammen mehr Tore als die gesamte Mannschaft der TSG Balingen (28).

  • Vor dem Spiel

    Beeindruckende Bilanz

    Mannheim steht mit 10 Punkten Vorsprung an der Tabellenspitze, stellt die mit Abstand beste Offensive der Liga, hat die meisten Siege und die wenigsten Niederlagen der 18 Regionalligisten eingefahren – und ist nicht nur heute, sondern auch im Kampf um den Meistertitel der klare Favorit.

  • Vor dem Spiel

    Viel Polizei und mehr Ordner als sonst

    Die heutige Begegnung gilt als „Risikospiel“ – zuletzt gab es eine Prügelei zwischen Mannheimer und Karlsruher Fans. Bei der TSg Balingen macht man sich aber keine Sorgen und rechnet mit einem friedlichen Spiel: „Wir bieten potenziell gewaltbereiten Gästefans mit unseren Fans ja gar keinen Gegenpol“, sagt Balingens Sicherheitsbeauftragter Alexander Bothner. 

  • Vor dem Spiel

    Die Rollen sind klar verteilt

    Alles andere als ein Sieg von Mannheim wäre heute eine große Überraschung. Aber dass die TSG stets für eben eine solche Überraschung gut ist, hat sie beim 2:1-Heimsieg in der Hinrunde gegen Saarbrücken oder zuletzt beim 1:1 auswärts gegen Steinbach Haiger bewiesen.

    TSG-Coach Ralf Volkwein nimmt die Außenseiterrolle an: „In neun von zehn Fällen sind wir gegen die Mannheimer Profis chancenlos.“ In Balingen hoffen sie auf diese eine Ausnahme.

  • Vor dem Spiel

    Die Gäste sind da

    Wo „Die Nationalmannschaft“ draufsteht, steckt Mannheim drin. Der Bus des Tabellenführers ist gerade angekommen, die Spieler besichtigen den Rasen. Rund ums Stadion ist schon kräftig Betrieb. Man merkt: hier steht heute kein gewöhnliches Regionalligaspiel an.

  • Vor dem Spiel

    Rekordspiel steht an

    Schon im Vorfeld kündigen die Balinger Verantwortlichen ein „Rekordspiel“ an, das „alles bisher Dagewesene in den Schatten“ stelle. Die TSG will die 3000-Zuschauermarke knacken und erwartet alleine rund 600 Gästefans. Auch das Medieninteresse ist enorm. Erstmals ist in der Bizerba-Arena auch das SWR-Fernsehen zu Gast. Schon am Morgen wurden die Kameras aufgebaut. Ab 17.30 wird bei „Sport am Samstag“ eine Zusammenfassung des Spiels gezeigt.

  • Vor dem Spiel

    Herzlich willkommen zum ZAK-Liveticker

    Die TSG Balingen empfängt heute den Tabellenführer SV Waldhof Mannheim. Anpfiff in der Bizerba-Arena ist um 14 Uhr. Wir wünschen gute Unterhaltung.

    TSG Balingen

    Spieler

    • 2
      Eisele, Sascha
    • 6
      Schreyeck, Jörg
    • 9
      Scherer, Hannes
    • 10
      Akkaya, Kaan
    • 13
      Schuon, Nils
    • 15
      Müller, Adrian
    • 17
      Pettenkofer, Marc
    • 18
      Fecker, Fabian
    • 20
      Foelsch, Lukas
    • 25
      Schmitz, Matthias
    • 31
      Binanzer, Marcel

    Ersatzspieler

    • 1
      Hauser, Julian
    • 5
      Gil, Pablo
    • 11
      Vogler, Stefan
    • 21
      Schäuffele, Niklas
    • 24
      Küley, Enis
    • 27
      Kurth, Fabian
    • 30
      Seemann, Daniel

    SV Waldhof Mannheim

    Spieler

    • 4
      Conrad, Kevin
    • 5
      Seegert, Marcel
    • 6
      Schuster, Marco
    • 8
      Diring, Dorian
    • 9
      Sulejmani, Valmir
    • 10
      Kern, Timo
    • 14
      Deville, Maurice
    • 17
      Korte, Gianluca
    • 21
      Meyerhöfer, Marco
    • 25
      Scholz, Markus
    • 31
      Hofrath, Marcel

    Ersatzspieler

    • 3
      Celik, Mete
    • 13
      Hirsch, Maurice
    • 15
      Schwarz, Silas
    • 18
      Nag, Morris
    • 20
      Sommer, Jannik
    • 23
      Schultz, Michael
    • 24
      Varvovic, Miro
    ... lade FuPa Widget ...
    Regionalliga Südwest auf FuPa