TSG-Liveticker

Regionalliga Südwest 8. Spieltag

SSV Ulm 1846

1:3

Nach dem Spiel

TSG Balingen

  • Ticker
  • Übersicht
  • Aufstellung
  • Tabelle

Spiel war am: 06.09.2019 19:00:00 Der Liveticker ist beendet.

  • Nach dem Spiel

    Wir bedanken uns für Ihr Interesse an diesem Liveticker.

    Die TSG Balingen empfängt nächsten Samstag, 14 Uhr, den SC Freiburg zum Heimspiel in der Bizerba-Arena.

  • Nach dem Spiel

    DIE TSG BALINGEN gewinnt sensationell in Ulm mit 3:1.

    Der erste Saisonsieg!

    Der erste Auswärtssieg in der Regionalliga überhaupt!

  • Nach dem Spiel

    DAS SPIEL IST AUS!!!

  • 90.+6 Minuten

    TOOOOR! Huss trifft zum 1:3.

    Tor von 8 Enrico Huss

  • 90.+5 Minuten

    4 1/2 nun drüber.

  • 90.+4 Minuten

    Dierberger für Epstein.

    19 Tobias Dierberger kommt für 26 Denis Epstein

  • 90.+3 Minuten

    Balingen hat den Ball.

  • 90.+2 Minuten

    Ecke Ulm.

  • 90.+1 Minuten

    Auch wenn‘s um die WM geht: Ein Team kann nicht mehr kämpfen wie die TSG es heute tut.

  • 90.+1 Minuten

    4 Minuten Nachspielzeit.

  • 90.+1 Minuten

    Vogler im Spiel.

    28 Jonas Vogler kommt für 17 Marc Pettenkofer

  • 90. Minute

    Freistoß Balingen. Durchatmen.

  • 89. Minute

    Wieder gefährliche Freistoßsituation der Ulmer...

  • 89. Minute

    Spielverzögerung.

    Gelbe Karte für 31 Marcel Binanzer

  • 88. Minute

    1485 Zuschauer.

  • 88. Minute

    Die Ulmer verpassen eine Hereingabe knapp.

  • 87. Minute

    Jetzt kommt Huss.

    8 Enrico Huss kommt für 9 Hannes Scherer

  • 86. Minute

    Binanzer wehrt den nächsten Angriff ab.

  • 85. Minute

    Ulm wechselt zum dritten Mal.

    21 Nicolas Jann kommt für Burak Corban

  • 84. Minute

    Wohl „nur“ gelb-rot für Seemann. Noch unklar.

  • 83. Minute

    Epstein wird angeschossen. Der Ball rollt aber ins Aus.

  • 82. Minute

    In diesem Fall beide Mannschaften zu zehnt. Huss kommt nicht.

  • 81. Minute

    Auch Seemann sieht rot. Es wird unübersichtlich.

    Rote Karte für 11 Daniel Seemann

  • 80. Minute

    Tätlichkeit.

    Rote Karte für 25 Lukas Hoffmann

  • 79. Minute

    Erster Wechsel der Gäste.

    8 Enrico Huss kommt für 11 Daniel Seemann

  • 78. Minute

    Ecke, Kopfball, drüber. Balingen verteidigt die Führung.

  • 77. Minute

    Bleibt in der Mauer hängen.

  • 76. Minute

    Ganz ohne Foul geht es nicht. Gute Freistoßmöglichkeit für Ulm.

  • 75. Minute

    Ulms Schmidts verstolpert in aussichtsreicher Position.

  • 70. Minute

    Auch Jonas Vogler macht sich bereit.

  • 69. Minute

    Volkwein ruft Enrico Huss herbei. Der erste Balinger Spielertausch zeichnet sich ab.

  • 66. Minute

    Ecke Akkaya, Kopf Konz, Ecke.

  • 64. Minute

    Balingen wird immer mehr nach hinten gedrängt.

  • 63. Minute

    Das war knapp! Braig köpft vorbei. Starke Ulmer Szene.

  • 62. Minute

    Ulm bringt die nächste Offensivkraft.

    23 Steffen Kienle kommt für Thomas Geyer

  • 59. Minute

    Alle Balinger Ersatzspieler beim Warmmachen.

  • 59. Minute

    Foulspiel.

    Gelbe Karte für 10 Ardian Morina

  • 58. Minute

    Die Balinger verteidigen mit Mann und Maus.

  • 57. Minute

    Ulm hat nun viel Ballbesitz. Findet aber zum Balinger Glück nicht die Lücke.

  • 51. Minute

    Das intensive Spiel setzt sich fort. Ulm versucht alles, Balingen stemmt sich mit Macht dagegen.

  • 50. Minute

    Konter der TSG. Pettenkofer trifft das Außennetz.

  • 50. Minute

    Gute Freistoßflanke der Ulmer, die nicht verwertet wird.

  • 47. Minute

    Balingen unverändert in der Formation.

  • 47. Minute

    Und die Ulmer preschen gleich nach vorn.

  • 46. Minute

    Für den gelb verwarnten Hyseni kommt mit Braig ein weiterer Ulmer Stürmer. Das Signal ist klar: Offensiv wollen die „Spatzen“ die zweite Halbzeit angehen.

    11 David Braig kommt für Haris Hyseni

  • Halbzeit

    Bald geht es weiter. Die Spieler sind wieder da.

  • Halbzeit

    Insgesamt eine ganz ordentliche Kulisse. Schätzungsweise 2000 Zuschauer dürften sich im weiten, bundesligaerprobten Rund des Ulmer Donaustadions eingefunden haben.

    Die TSG Balingen trägt ihr nächstes Heimspiel am kommenden Samstag gegen den SC Freiburg aus. Anpfiff in der Bizerba-Arena ist gewohntermaßen um 14 Uhr.

  • Halbzeit

    Die Balinger werden im Übrigen von einer ansehnlichen Fankolonie unterstützt. Die TSG-Schlachtenbummler machen sich auch immer wieder mit Anfeuerungsrufen auf sich aufmerksam.

  • Halbzeit

    In der Halbzeit werden beide Trainer auf ihr Team einreden. Balingens Ralf Volkwein wird eher zufrieden sein als sein Kollege Holger Bachthaler. Beide wissen: Hier ist nichts entschieden. Favorit ist nach wie vor der SSV 1846.

  • Halbzeit

    Gegenüber dem Gießen-Heimspiel (0:1) ist die TSG nicht wieder zu erkennen. Die Jungs werfen sich in jeden Ball, laufen den Gegner zum Teil hoch an und lauern auf Konter. Die Ulmer zeigten sich phasenweise durchaus beeindruckt. Nach dem Anschlusstreffer werden die „Spatzen“ mit aufmunterndem Applaus in die Kabine verabschiedet. Noch vor wenigen Minuten gab‘s gellende Pfiffe von den Rängen.

  • Halbzeit

    Pause an der Donau. Balingen führt in Ulm mit 2:1.

  • 45.+1 Minuten

    Die 45 Minuten sind regulär längst rum.

  • 45. Minute

    Und schon ist es passiert. Morina köpft ein, es steht 1:2. Binanzer war noch dran, doch der Abschuss erfolgte zwei Meter vor ihm.

    Tor von 10 Ardian Morina

  • 44. Minute

    Die „Spatzen“ nähern sich dem Anschlusstreffer an. Morina haarscharf drüber.

  • 41. Minute

    Sapina tanzt zwei Balinger aus und schießt drüber.

  • 38. Minute

    Foulspiel.

    Gelbe Karte für 13 Nils Schuon

  • 37. Minute

    Super Ball von Foelsch auf Pettenkofer, der legt zurück auf Scherer und dieser zielt knapp vorbei. Tolle Aktion.

  • 36. Minute

    Die TSG ist präsent. Wehrt sich gegen das Anschlusstor.

  • 34. Minute

    Gute Schusschance, Binanzer sicher.

  • 34. Minute

    Verständlich: Die Ulmer nun verstärkt am Drücker. Balingen lauert auf Konter.

  • 31. Minute

    Dicke Ulmer Möglichkeit: Coban köpft knapp vorbei.

  • 22. Minute

    Die TSG kämpft wie wild um jeden Ball.

  • 19. Minute

    Ulms Trainer Holger Bachthaler echauffiert sich an der Seitenlinie ziemlich.

  • 18. Minute

    Ein Ulmer Fan hatte im Ergebnistipp ein 12:0 vorausgesagt. Zumindest das ist nun nicht mehr möglich.

  • 17. Minute

    Im Rückwärtslaufen köpfte Seemann ein. Da sah der Ulmer Schlussmann nicht gut aus.

  • 16. Minute

    TOOOR! Akkaya flankt, Seemann überloppt mit dem Kopf Ulms Keeper, Balingen baut die Führung aus.

    Tor von 11 Daniel Seemann

  • 13. Minute

    Ein kurioser Treffer zweifellos. Der Ball von Schuon war gefährlich, schien aber zunächst geklärt. Dann trudelte das Leder ins Tor. Die überraschende Führung für den krassen Außenseiter.

  • 13. Minute

    Freistoß Schuon, Billardtor. Balingen führt. Der Treffer wird Epstein zugesprochen.

    Tor von 26 Denis Epstein

  • 12. Minute

    Foulspiel.

    Gelbe Karte für Haris Hyseni

  • 9. Minute

    Noch sind gerade zehn Minuten gespielt. Wie das Kaninchen vor der Schlange agiert die TSG hier keineswegs.

  • 9. Minute

    Nach einem Einwurf taucht Seemann vor dem Ulmer Kasten auf, ebenso drüber.

  • 7. Minute

    Ulms Morina aus 18 Metern, drüber.

  • 5. Minute

    Die TSG geht die Gegenspieler hoch an.

  • 5. Minute

    Starker Ballgewinn Pettenkofer. Ulm kann klären.

  • 3. Minute

    Erste Ulmer Chance. Freistoß, Kopfball - Binanzer zur Stelle.

  • Vor dem Spiel

    Balingen stößt an.

  • Vor dem Spiel

    Klar verteilte Rollen an diesem 8. Spieltag: Ulm mit zuletzt deutlichen Siegen - die TSG noch ohne Erfolgserlebnis in dieser Runde. Die Mannschaften schreiten nun auf den Rasen. Bald geht‘s los...

  • Vor dem Spiel

    Die Aufstellungen.

  • Vor dem Spiel

    Noch gut 50 Minuten bis zum Spielstart.

  • Vor dem Spiel

    Ein erster Gruß aus Ulm. Um 19 Uhr beginnt das Balinger Auswärtsspiel in Ulm.

  • Vor dem Spiel

    Herzlich willkommen: Wir berichten am Freitag ab 19 Uhr live aus dem Donaustadion vom Fußball-Regionalligaspiel zwischen dem SSV Ulm 1846 Fußball und der TSG Balingen.

    Die Ulmer "Spatzen" sind klarer Favorit. Die TSG hat im bisherigen Saisonverlauf erst einen Zähler eingespielt.

    SSV Ulm 1846

    Spieler

    • Geyer, Thomas
    • Hyseni, Haris
    • Corban, Burak
    • 5
      Reichert, Johannes
    • 7
      Gashi, Albano
    • 10
      Morina, Ardian
    • 15
      Schmidts, Marcel
    • 16
      Stoll, Lennart
    • 22
      Sapina, Vinko
    • 25
      Hoffmann, Lukas
    • 39
      Ortag, Christian

    Ersatzspieler

    • Rinaldi, Angelo
    • 1
      Hundertmark, David
    • 4
      Krebs, Florian
    • 11
      Braig, David
    • 21
      Jann, Nicolas
    • 23
      Kienle, Steffen

    TSG Balingen

    Spieler

    • 2
      Eisele, Sascha
    • 4
      Konz, Carlos
    • 9
      Scherer, Hannes
    • 10
      Akkaya, Kaan
    • 11
      Seemann, Daniel
    • 13
      Schuon, Nils
    • 17
      Pettenkofer, Marc
    • 20
      Foelsch, Lukas
    • 25
      Schmitz, Matthias
    • 26
      Epstein, Denis
    • 31
      Binanzer, Marcel

    Ersatzspieler

    • 1
      Hauser, Julian
    • 8
      Huss, Enrico
    • 14
      Cabraja, Ivan
    • 19
      Dierberger, Tobias
    • 27
      Kurth, Fabian
    • 28
      Vogler, Jonas
    • 29
      Fritschi, Jonas
    ... lade FuPa Widget ...
    Regionalliga Südwest auf FuPa